Ja, wenn es nichts Wichtigeres gibt

Heute ist Welttoilettentag. Diese Nachricht hat mich zuerst schmunzeln und dann in Erinnerungen an lustige Fotoserien schwelgen lassen. Denn außerhalb Deutschlands habe ich schon so manch interessante Toilette benutzen dürfen. Ich bin dann meistens froh, wieder zu Hause zu sein. Andererseits träume ich seit ein paar Jahren von einem eigenen Bidet, wie ich es in Italien und Portugal erlebt habe, – das wäre wahrlich ein Fortschritt.

Die eine oder andere denkt jetzt vielleicht, ‚ja wenn es nichts wichtigeres gibt‘. Aber da kann ich zweifach widersprechen. Mach ich ja am liebsten. Zum einen zeigt der taz-Artikel, den ich oben verlinkt habe, welche Probleme an der Klofront zu bewältigen sind. Gar nicht mal so unwichtig.

Und außerdem passiert hier sonst wirklich nicht viel. Oder besser: entweder ich wirbele durch die Metropolen dieser Welt (leicht übertrieben) oder ich liege lethargisch in der Provinz danieder. Die drei Oktober-Wochen in Paris und Berlin haben mir lang in den Knochen gesteckt. Dabei war die Zeit dort so schön.

Sonnenuntergang auf dem Eifelturm (ganz oben)

Und wegen der langen Pause (schon wieder) dachte ich mir, ich fange einfach irgendwo wieder an und suche nicht länger nach dem wichtigen und letzten Ereignis. Et voilà, meine erste Klostory. Ich kann mir einfach nicht verkneifen, wenigstens ein Klofoto zu zeigen.

Unser blaues Klo in Moskau

Zur Erklärung: so (also mit kaputter Brille) sah es aus, als ich ankam. Meine liebe Mitbewohnerin war zu dem Zeitpunkt gerade auf dem Markt, um dem Problem abhilfe zu verschaffen. Ansonsten aber ein typisches Moskauer Wohnheimklo. Und jetzt, da ich schon mal bei Toiletten und Paris bin, eine kleine Serie: Toilettentüren in einem kleinen Restaurant im Montmatre. Wunderbarer gender-Faktor und die dargestellte Person ähnelt dem Betreiber.

Herren - Schwule - Transsexuelle (m)

Damen - Lesben - Transsexuelle (f)

Die Innenansicht dieser Tür: für alle, die nicht wissen, wo es hin soll...

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: